Startseite > Glaskunst I > Almut Flentje

       





Almut Flentje
Glas & Keramik Art
Künstlerhof Frohnau
Hubertusweg 60
13465 Berlin
Biografie
ab 1987 Teilnahme an Kursen bei verschiedenen Künstlern im In- und Ausland mit Schwerpunkt Glas und Keramik, u.a. bei Jane Perryman (Cambridge), Anette Weber (Potsdam), Beate Schrödl (Berlin), Modeste v. Unruh (Berlin) - Keramik; György Jovanovics (Budapest) - Skulptur; Ken Unsworth (Australien) - Installation; Stephen Paul Day (New Orleans), Mark Angus (Frauenau/Bath, GB) - Glas.
seit 1993 Freischaffende Künstlerin mit eigenem Atelier in Berlin
seit 1998 Mitglied in der GEDOK Berlin
seit 1999 Atelier im Künstlerhof Frohnau in Berlin
   
Ausstellungen  (Auswahl)
2013 Berlin:
Hotel Palace Berlin, „Art & Taste im ‘first floor’”

GEDOK Galerie, „Zugluft“
Centre Bagatelle, Kunstfest 2013
GEDOK Galerie, „Gesichter der GEDOK“

2012 Immenhausen Glasmuseum:
5. Immenhäuser Glaspreis, Auszeichnung: Belobigung für das Objekt ‘Im Gespräch’
2012 Berlin:
Glas in Wissenschaft und Kunst,
Technische Universität Berlin

2010 Berlin:
Haus am Kleistpark und Inselgalerie, „Positionen 1960 – 2010 GEDOK Berlin“
2009 Berlin:
Stirner, „Gebrannt und verschmolzen“
2008 Werder:
Galerie Töplitz, „Wächsern, Gläsern, Elliptisch“
weiter Austellungen finden Sie unter www.almut-flentje.de
   
Literatur/Medien
finden Sie unter www.almut-flentje.de

      






©  Glasbrücke Berlin  ~  wegewerk> wwEdit CMS 3.2.2