Startseite > Daten & Fakten > Daten & Fakten 2007

Daten & Fakten 2006/2007

Sitz der Stiftung: 

Glashütte Annenwalde

Annenwalde 28

17268 Templin/Densow
Geschäftsstelle + Ausstellung Roedernstr. 4, 13467 Berlin-Hermsdorf

 

Vorstand:

Prof. Dr. Eva Preuss, Vorsitz

Ingeborg Erler-Baskol, Stellv. und Geschäftsführung
Werner Kothe, Glashütte Annenwalde, künstlerische Beratung
Gründung:   12. Oktober 2006

 

Förderung:

Förderbereiche sind Kunst, Kultur und Bildung . Initiieren eigener Projekte und Kooperation mit anderen Kulturträgern.Begünstigte der Stiftungsarbeit sind deutsche und europäische Glaskünstler und Medien, die sich mit der Glaskunst auseinandersetzen.

 

Projekte 2006/2007:

Glaskunst + Offene Gärten

27. - 28. Mai 2006

Beteiligung an der jährlichen Großveranstaltung
„Offene Gärten Potsdam, Berlin und Umland“ mit
zeitgenössischer Glaskunst.

 

 

 

 

 

 

 

Besucherzahl: 1000

 

Berliner Glasnacht

27. Mai  2006

Erste Berliner Glasnacht


02. Juni 2007

   

 

 

Besucherzahl: 280

 

Besucherzahl: 667

 

GlasSonntage

29. Oktober 2006 -  26. November 2006

Erste GlasSonntage mit Eröffnung der Ausstellungsräume.


2007:  06. Oktober  -  25. November

 

 

 

 

Besucherzahl: 120

 

Besucherzahl: 360

 

Annenwalder Glasnacht

23. Juni 2007 Erste Annenwalder Glasnacht
Beteiligung mit zeitgenössischer Glaskunst aus Estland.
Kooperationsprojekt von Glasbrücke Berlin und Glashütte Annenwalde

 

 

 

Ausgestellte GLASKÜNSTLER 2006: Barbala Gulbe (Riga); Werner Kothe (Annenwalde); Adrian Schulz (Hamburg); Angela Willeke (Werenzhain)  
2007: Eeva Käsper (Tallinn); Tiina Sarapu (Tallinn); Viivi-Ann Keerdo (Tallinn);
Annelie Grund (Wandlitz); Werner Kothe (Annenwalde); Almut Flentje (Berlin)




©  Glasbrücke Berlin  ~  wegewerk> wwEdit CMS 3.2.2